Uncategorized

Vollkornbrtchen backen

Europas beliebtester Kochseite. Deutschlands größter Kochcommunity. Lohnt das denn den Zeitaufwand? Die Antwort: Ich bereite gerne Essen zu und die Beschäftigung mit dem Wie, Warum und Was rund ums Kochen, Backen und Vorbereiten macht Spaß und gibt ein wohltuendes Stück Erdung im medienbestimmten Alltag. Vollkornbrötchen selber backen ? Bei diesem Rezept muss trotz Hefe der Teig nicht gehen.

Langes Wochenende voraus! Ostertage haben wir endlich mal wieder die Chance, uns richtig zu entspannen. Freunde und Familie treffen, spazieren gehen, ausschlafen und vor alleausgiebig frühstücken! Die süße Verführung für Eurer Osterfrühstück, die wunderbare . Ihr braucht dafür nur eine Handvoll Zutaten. Für das Anmischen des Teiges und das anschließende Backen benötigt ihr maximal Minuten!

Das macht nicht nur Spaß und . Unheimlich leckeres Gebäck aus dem Ofen. Lesen Sie hier, wie es geht! Wer will schon morgens darauf warten, dass der Teig ausreichend gegangen ist, bevor er mit dem Frühstück starten kann? Ich denke, das ist mir gelungen… Vorteig.

Im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene, 2Gra Umluft 2Grad) Min. Feuerfestes Schälchen mit Wasser auf Backofenboden stellen. Variationen: Als Müslibrötchen: statt Kerne g Studentenfutter einkneten. Oberseite in Haferflocken drücken. Als Rüblibrötchen: statt der . Dabei nicht kneten oder drücken!

An einem warmen Ort gehen lassen, solange bis der Ofen vorgeheizt ist: Temparatur 200° Heißluft oder Umluft. Kinderleicht, günstig und gesund. Besprühe den Teig mit reichlich Wasser. Stelle nun auch ein Schälchen mit Wasser in den Backofen oder nutze zum Backen einen Ofen mit Dampffunktion.

Brötchen auf Gitter abkühlen lassen. Viel Spaß beim Nachbacken! Die Backezeit kann je nach Größe der Teiglinge etwas variieren. Behaltet sie daher etwas im Auge.

Die Umsetzung dieses Angebotes erfolgt mit . Sie sind relativ schnell gemacht. Gestern habe ich unseren Grosswochenendeinkauf erledigt und als ich zuhause voll geschafft ankam, stellte ich fest – MIST – Brot vergessen – ich Schussel. Da ich keinen Nerv hatte, noch mal los zufahren, musste ich selber für was leckeres auf dem Abendbrottisch .