Uncategorized

Kuchen im glas backen mit deckel

Forumsbeitrag in Sonstige Backthemen. Kuchen im Glas : Kuchen schrumpft. Schokoladenkuchen im Glas. Sie können praktisch jeden Rührteigkuchen im Einmachglas backen.

Sollte der Teig einmal zu hoch aufgegangen sein, kontrollieren Sie, ob der Glasdeckel noch gut aufliegt. Füllen Sie den Teig nicht bis zum Ran sondern nur zu zwei Drittel in das Glas. Wenn Sie genug Platz lassen, können Sie das Glas später einfach mit dem passenden Deckel verschließen. Lassen Sie ausreichend Platz, können Sie das Weckglas anschließend gut verschließen.

Bleibt beim Herausziehen noch Teig daran hängen, dann nochmal 2-min. Solange wiederholen, bis kein Teig mehr am Stäbchen kleben bleibt. Achtung – HEIß, man verbrennt . In jedes Glas zwei bis vier gehäufte Esslöffel Teig oder Auflaufmasse geben, so dass maximal die Hälfte des Glases gefüllt ist. Die Glasränder von Teig- und Ölverschmutzungen befreien.

Halten die Deckel , dann habt ihrs geschafft! Für Nerds: Backen und Einkochen im . Ohne Deckel im vorgeheizten Ofen bei 1Grad (Umluft 1Grad) auf der 2. Inzwischen passende Gummiringe in kaltem Wasser einweichen. Zu beachten wäre auch hier: Immer ohne Deckel. Ok, dieses Mal war mit dem Lagern nicht viel zu machen, denn erstens . Für eine lange Haltbarkeit müssen auch die Gummiringe und der Deckel sterilisiert werden. Es dürfen auch keine Teigklekse auf dem Rand sein.

Ist das Gebäck fertig, können Sie das Glas mit einem Gummiring, einem Deckel und Klammern verschliessen. Am nächsten Tag können die Spange entfernt werden. Die Deckel werden durch den Unterdruck fest auf dem Glas gehalten. Einschub: unteres Drittel.

Je einen nassen Gummiring auf die Innenseite eines Glasdeckels legen und den Deckel mit 2-Klammern am Glas fixieren. Gläser in den Backofen .